Über Fritz Winter

Wir lieben, was wir tun!

Schweres leicht machen.
Unmögliches möglich machen.
Prozesse perfektionieren.
Flexibel reagieren.
Weltweit verfügbar sein.
Nachhaltig wirken.

Die Fritz Winter Eisengießerei ist Lieferant und Partner für die weltweite Automobil-, Nutzfahrzeug- und Hydraulikindustrie. Wir entwickeln und produzieren Roh- und Fertigteilkomponenten sowie komplexe Systembauteile, zunehmend auch in Leichtbauweise.

Mit unseren innovativen Fertigungskonzepten, die wir stetig weiterentwickeln, sorgen wir bereits heute für die Mobilität von morgen. Unsere Werkstoffgrundlage ist nachhaltig, denn als Rohstoff für unsere High-Tech-Produkte dient uns recyceltes Eisen. Das Selbstverständnis unseres Unternehmens war und ist stets die Schonung unserer Umwelt und ihrer Ressourcen.

Als solides mittelständisches Familienunternehmen zählt Fritz Winter heute global zu den größten konzernunabhängigen Gießereien.

Fortschritt hat heute eine neue Dimension: Nachhaltigkeit

Zahlen, Daten, Fakten

Gründung 1951 und noch heute in Familienbesitz
Umsatz 648 Mio.
Tonnage 458.000
Mitarbeiter 3.700 an 3 Standorten
Produkte über 800 verschiedene Bauteile
Werkstoffe GJL / GJV / GJS / VARIFER
Produktion 25,1 Mio. Roh- und Fertigteile von 1 Kilogramm bis zu 3 Tonnen
Schmelzkapazität 1.000.000 t Guss / pro Jahr
Gesetzliche Emissions­werte bis zu 95 % unterschritten
Gesetzliche Immissions­werte bis zu 90 % unterschritten
Ausbildungsberufe 15
Duale Studiengänge 3
Ausbildung­splätze insgesamt 150
Weiter­bildungs­möglichkeiten über 100