Informationstechnik

Die Ausbildung im Berufsbild Fachinformatiker/in – Anwendungsentwicklung erfolgt im Fachbereich Organisation / Informatik und wird ergänzt durch eine betriebswirtschaftliche Ausbildung.

Fachinformatiker/in – Anwendungsentwicklung

Aufgaben und Tätigkeit

Als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung kannst Du Deine Fähigkeiten zur Softwareentwicklung in einem modernen Unternehmen integrieren!

Während Deiner 3-jährigen Ausbildung entwickelst und programmierst Du spezifische Software und testest bestehende Anwendungen auf deren Kompatibilität. Das Beheben von Fehlern und Gestaltungen neuer anwendungsgerechter Bedienoberflächen gehören ebenso zu Deinen Aufgaben, wie Anwendungen des Software Engineerings und der Einsatz von Programmiersprachen.

Freue Dich auf ein zukunftsweisendes Arbeitsumfeld in unserem Unternehmen, in welchem Du Deine Begeisterung für systemische Innovationen ausleben kannst!

Dein perfekter Einstieg:

  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • Ausgezeichnete Leistungen in Mathematik, Physik, Deutsch und Englisch

Du hast außerdem:

  • Interesse an Datenverarbeitung und Informatik
  • Logisches Analysedenken sowie systematisches Denkvermögen
  • Hohe Abstraktions- und Konzentrationsfähigkeit
  • Ausdauer und Kreativität bei Problemlösungen
  • Freundliches, kundenorientiertes Wesen
  • Kommunikationsstärke und Teamgeist

Deine möglichen Perspektiven:

  • Betriebswirt
  • Studium

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Informieren Sie sich über den Inhalt der einzelnen Berufe.
Wir freuen uns, wenn Sie sich um einen Ausbildungsplatz bewerben wollen.

Sebastian Hofmann

Ausbildung im kaufmännischen und IT-Bereich, Personalentwicklung

Telefon:
0049-6428-78-874
E-Mail:
sebastian.hofmann@fritzwinter.de